Freitag und Samstag wurde nach dem Turnier ab 22:30 Uhr zum Clubbing in die Volkshalle geladen. Take Five veranstaltete die „Meet the Riders“ Party mit Shisha-Lounge, DJ und Live Sax für alle, die nach dem Event noch lange nicht heimgehen wollten.

Auch die Reiter und Promis beim Vienna Masters ließen sich die After-Show-Parties nicht entgehen – der Celebrity-Faktor war dementsprechend hoch!