Mit viel Herz und bis ins kleinste Detail perfekt geplant, das ist die Devise im Hause Gaston und Kathrin Glock. Als Beitrag für außergewöhnliche Pferdesportveranstaltungen gab es seit dem Jahr 2013 mit den Gaston Glock’s Championaten einige wenige auserlesene Gastperformances außerhalb des GHPC in Treffen. Gaston Glock, Gründer der GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Austria und Netherlands, erweitert nun sein Engagement im Pferdesport: Familie Gaston und Kathrin Glock haben für 2015 die Patronanz für vier Gaston Glock’s Grand Prix außerhalb des GHPC übernommen!

Der berühmte Wiener Rathausplatz bietet eine traumhafte Kulisse für das Gaston Glock’s Vienna Masters. © Vienna Masters / Helmut Harringer

Der berühmte Wiener Rathausplatz bietet eine traumhafte Kulisse für das Gaston Glock’s Vienna Masters. © Vienna Masters / Helmut Harringer

3. Station: GLOCK meets Vienna Masters
„Der Name Glock steht für Perfektion, die wir auch im Pferdesport leben. Mit den Gaston Glock’s Grand Prix wollen wir mit einer langfristig angesetzten Förderung herausragender Veranstaltungen den österreichischen Pferdesport unterstützen“, so GHPC-Geschäftsführerin Kathrin Glock.

Deshalb sind 2015 an ausgewählten Orten Österreichs und bei besonderen Pferdesportevents erstmals handverlesene Gaston Glock’s Grands Prix außerhalb des GHPC in Treffen zu erleben. Dazu gehört auch das Vienna Masters, in dessen Rahmen am Sonntag, 20. September 2015 ab 15.45 Uhr das Gaston Glock’s Vienna Masters ausgetragen wird.

Perfektion trifft Pferdesport
Die Gaston Glock’s Grands Prix machen 2015 nach Graz und dem Magna Racino noch beim Vienna Masters und in Salzburg Station. Sie sind an allen Veranstaltungsorten ein Paradies für Pferde, Reiter und Gäste. Doch sie sind auch ein Paradies auf Zeit. Dazu wird exakt für die Dauer der Gaston Glock’s Grands Prix eine eigene GLOCK Welt kreiert.

Der Parcours besteht aus speziell designten GLOCK Hindernissen, die mit dem für GLOCK typischen wundervollen Blumenschmuck dekoriert sind. Die GLOCK Pokale für die besten drei dieses Grand Prix werden extra dafür angefertigt. Die Platzierten erhalten GLOCK Schleifen und GLOCK Präsente.

Die GLOCK Musik zur Siegerehrung wurde von dem berühmten Niederländer Joost Peters komponiert und für die Moderation der Ehrung des Siegers und der Platzierten reist ORF-Star Christian Clerici an.

Gaston Glock’s Vienna Masters
Ort: Vienna Masters – Wien – Rathausplatz
Datum: Sonntag, 20.09.2015
Beginn: ca. 15:45 Uhr
Wertigkeit: Longines Weltrangliste Springen
Art: Int. Springprüfung mit Stechen 1,55 m
Dotation: Euro 100.000,00
Website Veranstalter: www.viennamasters.at

www.ghpc.at

Was gibt’s noch beim Vienna Masters?
Die besten Springreiter der Welt sind beim Vienna Masters an allen vier Tagen zu sehen. Als Highlights gelten das Mercedes Benz Championat (18.09.), die Longines Global Champions Tour presented by LGT (19.09.) und das Gaston Glock’s Vienna Masters (20.09.). Die besten internationalen Ponyreiter begeistern im Dressurviereck, bei der Show darf man auf die Freiheitsdressur von Pierre Fleury, das Drumatical Theater, die Voltigierstars Lukas Wacha und Jasmin Lindner (Voltigier Welt- und Europameister im Pas de Deux), sowie eine Western-Dressur gespannt sein. Abends geht es dann in die Vienna Masters Partynächte im Arkadenhof vom Wiener Rathaus.

TICKETS

Party mit den Reitsportstars!
Wer die besten Reiter der Welt nicht nur im Parcours sondern auch persönlich hautnah erleben will, sollte sich die heuer erstmals ganz groß aufgezogenen Vienna Masters Partynächte nicht entgehen lassen! Alle Infos zu den Vienna Masters Official Aftershowpartys gibt es auf Facebook »

VIENNA MASTERS | LONGINES GLOBAL CHAMPIONS TOUR
Int. 5* Springsport | Working Equitation | Int. Ponydressur | Int. Show | Shoppingmeile | Kinderparadies
17.-20.09.2015 | Wiener Rathausplatz
www.viennamasters.at

Share This